Die AM Expo findet statt!

Mitteilung der Messeleitung, Januar 2021

Geschätzte Interessenten und Aussteller der AM Expo

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die AM Expo vom 14. bis 15. September 2021 definitiv stattfindet. Damit meinen wir nicht, dass wir wissen, wie sich die epidemiologische Lage bis im Herbst 2021 entwickelt hat. Sondern: Wir werden Ihnen im September die ideale Plattform zur Verfügung stellen, um mit Interessenten des professionellen 3D-Drucks in den Austausch zu kommen – entweder an der Fachmesse in Luzern oder während der «AM Expo digital»!

Kurz erklärt als PDF-Präsentation
 

Jetzt Präsenz buchen und neue Kunden finden

In den vergangenen Jahren hat sich die AM Expo als kompetenter Treffpunkt für die additive Fertigung etabliert und zeigt den aktuellen Stand des professionellen 3D-Drucks praxisnah auf. Daran halten wir fest und planen mit Zuversicht die Austragung der inzwischen 5. AM Expo. Wir freuen uns, wenn auch Sie Ihre Präsenz an der Messe buchen. Sollten wir aufgrund der Corona-Pandemie die Fachmesse nicht in unseren Hallen durchführen, findet die AM Expo im digitalen Format statt – mit den gleichen Programmpunkten. Somit können Sie garantiert Ihre inspirierenden Lösungsbeispiele präsentieren und mit potenziellen Kunden in Kontakt kommen.
 

Was heisst das für Sie?

Mit Ihrer Anmeldung für die AM Expo erhalten Sie die komplette Planungssicherheit. Ob wir die AM Expo analog oder digital durchführen, entscheiden wir im kommenden Frühling. Ihr Aussteller-Profil, Ihre Beiträge und sogar Ihren Auftritt im Innovation Symposium werden Bestandteile beider Formate sein. Und bei einer Absage der analogen Messe entstehen für Sie keine weiteren Kosten. Das detaillierte Angebot für die AM Expo 2021 finden Sie hier.


In eigener Sache

Seit fünf Jahren dürfen wir die AM Expo stetig weiterentwickeln. So haben wir uns für die AM Expo 2021 neu aufgestellt. René Ziswiler hat sich entschieden, ab Mai 2021 eine neue Herausforderung anzugehen. Wir danken ihm an dieser Stelle ganz herzlich für sein grosses Engagement für die AM Expo und seinen Pioniergeist bei der Weiterentwicklung unserer Messen. René Ziswiler wird uns aber als Leiter des Programmkomitees weiterhin unterstützen. Für die Leitung der AM Expo werden ab kommendem Frühling Sara Bussmann und Barbara Kretz, die wir herzlich im Team begrüssen, zuständig sein.

Wir als Leitungsteam freuen uns, in dieser Zusammensetzung Aussteller sowie Partner zu begleiten. Und wenn Sie Fragen zur AM Expo haben, sind wir selbstverständlich gerne für Sie da.

AM Expo Leitungsteam

Projektleiterin

Sara Bussmann
E-Mail

Projektleiterin

Barbara Kretz
E-Mail

Leiter Programmkomitee

René Ziswiler
E-Mail

Messekoordinatorin

Renate Ulrich
E-Mail

Kommunikation

Urs Becker
E-Mail

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK