Informationen zur AM Expo

Möchten Sie Aussteller werden?

Die AM Expo vom 12. bis 13. September 2023 ist der Treffpunkt der additiven Fertigung. Mit der Kombination aus Messe, Symposium und Netzwerk bietet die AM Expo die Möglichkeit, den aktuellen Stand des professionellen 3D-Drucks praxisnah zu präsentieren.

Die rund 80 nationalen und internationalen Aussteller sind Experten aus den Bereichen Auftragsfertigung, Engineering, Software, Maschinen und Materialien und demonstrieren mit konkreten Projekten, wie die additive Fertigung wirtschaftlich einzusetzen ist und welche Möglichkeiten die Technologie bietet.

Hier finden Sie alle Informationen zu einem Auftritt an der AM Expo

FaktenMessekonzeptVorteileZielgruppenProgrammParallelveranstaltungenAngeboteAnmeldungDownloadsKontakt

Die Fakten zur AM Expo 2023

IMHerzenderSchweiz.jpg (0.4 MB)

✔️ Im Herzen der Schweiz

✔️ 12. bis 13. September 2023, Messe Luzern

✔️ 80 Aussteller aus der ganzen Wertschöpfungskette

✔️ 4000 Besuchende aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen

✔️ 40 Vorträge im Innovation Symposium

✔️ Exklusive Wine & Cheese Party für die Netzwerkpflege

✔️ Swiss Medtech Expo findet parallel statt

 
Thumbnail_Webseite_Messekonzept_DE.png (1.1 MB)

Messekonzept

Um Sie als Aussteller erfolgreich zu machen, stellen wir Ihre Firma mit Ihren Produkten und Dienstleistungen ins Zentrum – und dies nicht nur an der AM Expo, sondern auch auf unseren digitalen Kanälen.

Begleiten Sie einen Besuchenden von der Messevorbereitung bis zum Besuch der AM Expo und erfahren Sie, mit welchen analogen und digitalen Touchpoints Sie ihn für Ihr Angebot begeistern können.

PDF downloaden

Die Vorteile

Mit Ihrer Präsenz an der AM Expo profitieren Sie von diversen Kommunikations- und Marketingleistungen, um mit Ihren Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen und neue Kunden zu gewinnen.

✔️ Überzeugendes Konzept
Das zukunftsweisende und inspirierende Konzept der AM Expo hat sich absolut bewährt. Die Kombination von Messe und digitalen Kanälen bringt Ihnen den grössten Nutzen.

✔️ Vielseitige Bühne
Als Aussteller erhalten Sie nicht nur an Ihrem Stand Präsenz. Sie präsentieren sich auch vor der AM Expo umfassend auf der Messewebsite sowie auf dem digitalen Treffpunkt Additively. Zudem können Sie Ihre spannendsten Produkte und Lösungen im Innovation Symposium persönlich vorstellen.

✔️ Zukünftige Kunden
Die Besuchenden bereiten sich auf der Messewebsite auf die AM Expo vor und kommen mit konkreten Fragen zu Ihnen an den Stand. Somit kommen Sie mit neuen Kunden schnell ins Gespräch. 

✔️ Starkes Branchennetz
Die AM Expo ist eine etablierte Fachmesse. Profitieren Sie vom effizienten Netzwerk und knüpfen Sie Top-Kontakte.

✔️ Zentrale Lage
Die optimale Verkehrsanbindung an die Touristenstadt Luzern im Herzen der Schweiz macht die Messe Luzern zum Top-Standort für Messen und Events.

AMX-Salvisberg.jpg (0.6 MB)

«Für uns als Schweizer Unternehmen ist es wichtig, auch auf dem Heimmarkt präsent zu sein und das Thema der additiven Fertigung weiterzubringen. Die gute Organisation der Messe Luzern hat es uns erlaubt ein angenehmes und produktives Klima für unsere aktuellen aber auch potenzielle Neukunden zu schaffen. Das Kosten-Nutzen-Verhältnis spricht ganz klar für weitere Teilnahmen an der AM Expo.»

Marco Salvisberg
Business Development Manager Additive ManufacturingGF Casting Solutions

 

Die Zielgruppen

Aussteller an der AM Expo decken die gesamte Wertschöpfungskette ab.

Die Aussteller präsentieren Produkte und Dienstleistungen aus folgenden Bereichen:

Forschung und Entwicklung
+ Zulieferung und Verkauf
+ Verarbeitung und Dienstleistung

«Wir konnten viele neue Kontakte knüpfen und einige unsere Schweizer Stammkunden treffen.»

Gabor Koppanyi
Head of Marketing and Sales, Sintratec AG

Das Programm

Die AM Expo 2023 bietet mit einem umfassenden Programm viel Raum für die Vermittlung von Fachwissen und die Netzwerkpflege. Denn als Aussteller sind Sie nicht nur an Ihrem Stand präsent: Ihre spannendsten Produkte und Lösungen können Sie im Innovation Symposium persönlich vorstellen und vom Netzwerk an der Wine & Cheese Party profitieren. 

zum Programm der AM Expo

Parallelveranstaltungen

Gleichzeitig zur AM Expo finden bei der Messe Luzern die Swiss Medtech Expo sowie die AMPA statt.

SMTE-Logo.png (0.2 MB)

5. Swiss Medtech Expo

Die Swiss Medtech Expo ist der Treffpunkt für den drittgrössten Medtechmarkt Europas.

Sie profitieren damit von einer noch grösseren Zielgruppe, denn die 3D-Druck-Technologie spielt gerade im Medizinbereich eine stetig wachsende Rolle.  

mehr Informationen

ampa_web_transparent.jpg (0.6 MB)

3. AMPA

Die AMPA vom 12. bis 14. September 2023 ist eine, von der ETH Zürich organisierte, wissenschaftliche Konferenz. 

Sie nimmt alle Themen auf, welche für die Einführung und Etablierung eines additiv gefertigten Serienprodukts auf dem Markt notwendig sind.

mehr Informationen

Die Angebote

Für Ihre Teilnahme an der AM Expo stehen Ihnen verschiedene Angebote zur Verfügung.

Individualstand

Mit Ihrem eigenen Messestand präsentieren Sie sich ganz in den Farben Ihres Unternehmens.

Standfläche
bis 30. September 2022: CHF 200.– pro m²
ab 1. Oktober 2022: CHF 240.– pro m²

Frontenzuschläge
• Eckstand: +14%
• Kopfstand: +16%
• Inselstand: +18%

Die Mitgliedern der Fachgruppe SAMG von Swissmem erhalten 10 % Rabatt auf die Standfläche eines Individualstands.

Angebot und Anmeldung


Modulstand

Profitieren Sie von der Möglichkeit, an der AM Expo mit wenig Aufwand einen komplett eingerichteten Modulstand zu bestellen. Übertragen Sie uns die Verantwortung für den professionellen Standbau.

Modulstand «Concept»
Standgrösse: mindestens 10 m²
CHF 205.– pro m²

zum Angebot


Modulstand «Smart»
Standgrösse: mindestens 12 m²
CHF 260.– pro m²

zum Angebot


Standfläche
bis 30. September 2022: ab CHF 200.– pro m²
ab 1. Oktober 2022: ab CHF 240.– pro m²

Die Mitgliedern der Fachgruppe SAMG von Swissmem erhalten 10 % Rabatt auf die Standfläche eines Modulstands.

zur Anmeldung


Der komplette Auftritt klein und fein.

Pauschalangebot
Standfläche: 10 m²
bis 30. September 2022: CHF 3000.–
ab 1. Oktober 2022: CHF 3400.–

zum Angebot

zur Anmeldung

Sind Sie ein noch junges Unternehmen und erfolgte Ihre Unternehmensgründung nach dem 1. Januar 2018? Dann ist die AM Expo die ideale Plattform, um Ihre innovativen Produkte oder Dienstleistungen einem breiten Publikum persönlich zu präsentieren.

Pauschalangebot
Standfläche: 8 m²
CHF 2350.–

zum Angebot


zur Anmeldung


Möchten Sie ein individuelles Angebot oder haben Sie Fragen zu den Preisen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Angebot anfragen


Kommunikationspauschale

Die obligatorische Pauschale für CHF 850.– beinhaltet:
•  Aussteller-Profil und drei Beiträge auf der Messewebsite
•  Präsenz auf Additively (bis zur nächsten AM Expo)
•  Vortragsmöglichkeit im Innovation Symposium
•  Videoaufnahme des Vortrags und Publikation auf Additively
•  Kostenlose Werbemittel print und digital

Mitaussteller

Haben Sie Mitaussteller an Ihrem Stand? Mitaussteller sind Firmen, die sich am Stand einer Firma mit einem Produkt oder einer Dienstleistung präsentieren. Der Hauptaussteller bezahlt für jeden Mitaussteller eine Pauschale von CHF 1150.–. Darin ist ein umfassendes Aussteller-Profil inklusive drei Beiträgen auf der Messewebsite enthalten.

Jetzt anmelden – ohne Risiko

AMX-SMTE.jpg (2.9 MB)

Werden Sie noch heute Teil der AM Expo und buchen Sie Ihren Auftritt – und das ohne Risiko. Sollte entgegen unseren Erwartungen die Corona-Pandemie die Durchführung der Messe in unseren Hallen verunmöglichen, entstehen für Sie keine Flächen- und Standkosten seitens der Messe Luzern.

zur Anmeldung

Downloads

Bilder:

Bei Veröffentlichung der Bilder bitte Quelle angeben: «Messe Luzern AG»

Zur Bildergalerie

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Mit einer Präsenz an der AM Expo zeigen Sie praxisnah, welche Lösungen Sie bereits im Markt umgesetzt haben. Wir helfen Ihnen gerne, für Sie den passenden Auftritt zu finden.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Das erfahrene Messeteam betreut Sie persönlich.

sbus_RGB_600x600.jpg (0.2 MB)

Sara Bussmann
Messeleiterin

E-Mail
fleh_RGB_600x600.jpg (0.2 MB)

Franziska Lehnen
Messekoordinatorin

E-Mail