URMA AG

URMA AG

Kurzbeschreibung

URMA hat ihre Expertise in der additiven Fertigung laufend erweitert und vertreibt 3D-Drucker von EOS und Markforged. Mit den Systemen von DyeMansion für Kunststoffbauteilveredelung und Solukon-Anlagen für das automatisierte Entpulvern von 3D-Metallbauteilen sowie 3D-Scanner, Software und AMCM-Sonde

Beiträge (27)

URMA AG 12. Juli 2024
Produkt

Markforged FX10: Revolution im 3D-Druck

Der Markforged FX10 ist der vielseitigste 3D-Industriedrucker für präzise und effiziente Produktionsanwendungen. Erfahren Sie, wie dieser Drucker mit innovativer Technologie starke, maschinell bearbeitete Teile ersetzt und die Fertigungskosten um bis zu 90 % senkt.

URMA AG 2. April 2024
Neuheit

EOS M 290 1kW: Neue Ära in der additiven Fertigung

Die neue EOS M 290 1kW setzt Massstäbe im Laserschmelzen von Metallpulver für die Serienproduktion. Entdecken Sie, wie sie Herausforderungen in der Raumfahrt, Energie und Mobilität meistert, insbesondere bei Kupferanwendungen.

URMA AG 16. Dezember 2023
Fachwissen

3D-Druck: Revolution in der Medizintechnik

Von verbesserten Zentrifugen bis zu fortschrittlichen Röntgenstrahlenrastern: Dieser Artikel beleuchtet die Transformation medizinischer Gerätefertigung durch additive Fertigungsverfahren und zeigt, wie 3D-Druck die Medizintechnik revolutioniert.

URMA AG 13. Oktober 2023
Video

Die neue Lösung zur Reduktion von Stützstrukturen im industriellen Metall 3D-Druck

Grössere Designfreiheit bei bis zu 75% weniger Stützstrukturen, reduzierte Bauzeit, verbesserte Bauteilqualität und geringe Herstellungskosten. Sie erfahren von Frank Gersbach wie eine neue Wärmemanagement-Technologie dies möglich macht.

URMA AG 20. September 2023
Video

3D-Druck als verantwortungsvolle Fertigungstechnologie der Zukunft

Sie erfahren anhand von konkreten Beispielen, warum die Additive Fertigung als ein Treiber für nachhaltige Geschäftsmodelle und Applikationen wirken kann und welche Herausforderungen dabei noch gemeistert werden müssen.

URMA AG 9. August 2023
Marke

CNC-Bearbeitung: Das Maximum aus 3D-gedruckten Bauteilen herauszuholen

Mit den Haas-CNC-Maschinen bieten wir eine breite Palette von Nachbearbeitungsmöglichkeiten, die die Lücke zwischen generativen Technologien und konventionellen Verfahren schliessen. So wird das Beste aus beiden Welten kombiniert.

AM Expo 2023

URMA AG 8. August 2023
Marke

Solukon – der Post-Processing Marktführer für Entpulvern

Als Vorreiter hat Solukon die weltweit erste automatisierte Lösung zur Reinigung von Bauteilen entwickelt, die als Smart Powder Recuperation Technology (SPR®) bekannt ist und so die automatisierte Reinigung von lasergeschmolzenen 3D-Druck Bauteilen perfektioniert.

AM Expo 2023

URMA AG 8. August 2023
Marke

DyeMansion – der Post-Processing Marktführer für Polymerbauteile

DyeMansion ist der weltweit führende Anbieter von vollständig vernetzten und komplett integrierten End-to-End-Lösungen für sämtliche Nachbearbeitungsschritte (Post-Processing) von 3D-gedruckten Kunststoffteilen.

AM Expo 2023

URMA AG 4. Juli 2023
Marke

Revolutionäre 3D-Drucklösung: Markforged X7 – der Weg zur industriellen Spitzenleistung

Entdecken Sie die Zukunft des industriellen 3D-Drucks! URMA AG präsentiert den Markforged X7 – den innovativen Drucker, welcher in Stunden, nicht Wochen, industrietaugliche Bauteile liefert. Erleben Sie die Kraft des faserverstärkten Druckens und die Präzision einer revolutionären Technologie.

AM Expo 2023

URMA AG 4. Juli 2023
Marke

Entdecken Sie die EOS Formiga P 110 Velocis: Die zuverlässige und kostengünstige Lösung für die additive Fertigung

Die AMX-Messe verspricht Spannung und Innovation – eine wahre Schatztruhe voller wegweisender Technologien. Unter all den bahnbrechenden Entwicklungen sticht die EOS Formiga P 110 Velocis im Bereich des 3D-Drucks definitiv heraus.

AM Expo 2023

Standards, Produkte, Dienstleistungen

  • S ISO 9001:2015
  • P Weitere Produkte
  • P Weitere Maschinen, Drucker
  • P Kunststoffe additive Fertigung

Über uns

Innovation is our Tool

URMA AG entwickelt und fertigt Präzisionswerkzeugsysteme. Das Familienunternehmen ist seit 1962 mit ihrem Hauptsitz und der Produktionsstätte in der Schweiz zuhause. Ausserdem verfügt URMA in Deutschland, Spanien, den USA sowie China über Niederlassungen und unterhält OEM-Partnerschaften mit Paul Horn (Deutschland) und Sumitomo (Japan).

Präzisionswerkzeuge seit 1962

Die Präzisionswerkzeuge werden weltweit bei Bohrung- und Fräsarbeiten in der Maschinenbau-, Automobil-, Hydraulik- und Aviatikindustrie eingesetzt. Mit den hochpräzisen Werkzeugsystemen erhöht URMA bei Kunden die Prozesssicherheit und trägt zur Effizienzsteigerung bei. URMA unterstützt Fertigungsunternehmen mit Standard- und Sonderwerkzeugen bei der Entwicklung individueller Lösungen und Innovationen. Dank der optimalen Infrastruktur werden Prüfverfahren im firmeneigenen Test Center für Prototypen, für neue Beschichtungen, Geometrien, Spanformer, den Einfluss verschiedener Kühlmittel sowie von Sonderwerkzeugen für spezifische Kundenanwendungen durchgeführt. Zudem finden Aus- und Weiterbildung für Kunden im Test Center statt.

Ihr kompetenter Partner für die additive Fertigungskette

Seit über 20 Jahren vertreibt URMA erfolgreich CNC-Werkzeugmaschinen von HAAS Automation in der Schweiz und Liechtenstein. Durch die bestens aufgestellte Service- und Verkaufsorganisation wurde URMA bereits zur besten HAAS-Händlerin der Welt gekürt. ZORN microone ergänzt das CNC-Maschinenportfolio im Bereich der Mikrozerspanung. URMA bietet ein umfassendes Angebot für die spanabhebende Fertigung.

URMA hat ihre Expertise in der additiven Fertigung laufend erweitert und vertreibt 3D-Drucker von EOS und Markforged. Mit den Systemen von DyeMansion für Kunststoffbauteilveredelung und Solukon-Anlagen für das automatisierte Entpulvern von 3D-Metallbauteilen sowie 3D-Scanner, Software und AMCM-Sonderanfertigungen, deckt URMA für die gesamte additive Fertigungskette ab.